Startseite
  Archiv
  Bilder
  Abonnieren
 



  Links
   Judith in Finnland
   Lisa in Ungarn
   Ina, Romy und Chrissy



http://myblog.de/alex.goes.canada

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schulanfang und Streit um Router o.O

Ansonsten war heut schon der zweite Schultag. Die Schule ist soooo riesig das koennt ihr euch gar nicht vorstellen. 1600 schueler o.O Sie besteht aus zwei unabhaengigen Gebaeuden, wobei jeweils ein Gebaeude ungefaehr 3 mal so gross ist wie meine Schule in Deutschland! Im Moment komm ich mir da noch ein bisschen verloren vor. Ich hatte zwar erst 3 richtige kurse, aber es ist wirklich so wie alle gesagt haben: man geht da rein setzt sich hin unterricht faengt sofort an. Wenns geklingelt hat springen alle sofort auf und gehen raus, da man ja in die naechste klasse muss und nur 6 minuten zeit hat. Das ist ganz schoen wenig wenn du z.b. vom oberen stock des einen gebaeudes, runter ins erdgeschoss, rueber ins andre gebauede wieder hoch ins obere geschoss, und auf dem weg am besten noch mal schnell zum locker, der wieder ganz wo anders sein kann! Jedenfalls lernt man nur durch die klassen kaum jmd kennen, es ist einfach keine zeit zum reden da. Naja vlt. lerne ich in so nem club nen paar nette leute kennen. aber ich bin echt froh dass ich durch die 2 wochen orientation schon nen paar leute kenne, sonst waere ich echt verloren
Ansonsten hab ich hier shcon echt soo viel gemacht, ich kann hier gar nicht alles aufzaehlen. Ich war schlittschuhlaufen mit ner japanerin, und draussen hatte es 30 grad. Das war cool. Aber die kanadier spinnen ehct, man hat mir ja shcon gesagt dass die jungs hier auch im winter kruze hosen anziehen, aber das die hier sogar in shorts und tshirts in der saukalten eislaufhalle sind ist echt unglaublich!
Und dann, das geilste was ich bisher gemacht habe: whalewatching. Das war sooo geil, wir sind mit nem boot rausgefahren, schon die fahrt war cool. Und dann waren da sooo viele Wale ich hab nen paar viedeos gemacht, weil fotos ging kaum, die waren so schnell wieder weg. Also ich muss jetzt schluss machen, sonst wuerd ich noch mehr schreiben!
Hab euch alle ganz doll liueb, und vermiss deutschland schon echt!
6.9.06 23:20


Erste Woche Schule ueberstanden!

So, aufgrund massiver Beschwerden habe ich jetzt den ersten Teil meines letzen Eintrages geloescht
Ansonsten ist hier jetzt schon die erste Schulwoche rum. Mir gefaellts in der Schule, jetzt nachdem ich die doofen Faecher gewechselt habe, richtig gut. Also wens interessiert, das sind jetzt meine Faecher:
A: Social Studies 11 (sowas wie Gk plus bissl Geschichte und Erdkunde)
B: Kunst (seeehr lustiger Lehrer)
C: Physics 11
D: Communications 11 ( ist zusammen mit English 11, ist ein Kurs)
E: Freistunde (vlt. krieg ich da aber noch Chemie)
F: Biologie 11
G: Mathematik 12 (11 war zu einfach, aber ich glaub der ist auch noch zu einfach. Bin am ueberlegen ob ich Calculus nehmen soll, das ist noch hoeher)
H: English 11
Jeder Buchstabe kommt drei mal in der Woche dran, jeder Kurs geht ungefaehr eine Stunde also 60 min. Zwischendrin gibts immer 6 min Paue, das ist auch der Grund warum die Zeiten hier so doof sind (9:31, 12:57...). Wer kann sich denn das merken???! Ich mag alle Lehrer ausser Mathe und Englisch/Communications. Bei Englisch ist das besonders unguenstig, da ich diesen Kobinationskurs ja 6 mal in der Woche hab. Die erinnert mich irgendwie an Frau Echte *lol*
Ansonsten ist das mit den Sportteams grade ein bisschen doof. DIe haben uns am Freitag gesagt wir sollen auf der Website von denen schauen wann dir Tryouts fuer die Teams sind. Hab dann Freitagnachmittags gschaut, da stand dann dass die Tryouts donnerstags oder freitags waren! Sehr intelligent. Naja ausser schwimmen, da wars noch nicht. Aber da komme ich eh nicht rein. Oak bay ist die sportschule hier in Victoria,also mit den besten Teams. Ich hab mir mal den ihre Zeiten angeschaut
Naja ich kann ja mal fragen ob ich n so rein kann zum trainieren oder so, ohne wettkaempfe. Dann hab ich mir gedacht dass ich mal guck ob ich in den Theaterclub komme, da lernt man bestimmt Leute kennen! SO das wars mal fuer heute.
Hab euch alle soooo lieb!
PS: Ihr koennt mir auch ruhig mal mails schreiben wie bei euch in Deutschland so laeuft.
PPS: Wehe einer von euch vergisst meinen Geburtstag in 9 Tagen!!!! Dann:

PPS: Jetzt hab ich das vergessen, weswegen ich eigtl. den Eintrag geschrieben hab : es gibt jetzt auch Bilder zu bestaunen! Links in der Leiste unter Bilder!
11.9.06 02:48


Volleyball und Schwimmen

Also, ich hab grad mal wieder eine von diesen superlangweiligen Freistunden, deswegen schreib ich schon wieder.
Am Montag hab ich nochmal auf die Site von den Team-Tryouts geschaut, und gemerkt, dass das was ich gelesen hatte die Tryouts vom letzen Jahr waren . Da stand auch, dass die Volleyballtryouts am Montag sind. Voller Motivation hab ich mir dann gedacht dass ich da ja mal hingehen koennte. Hab mir also die Sportklamotten gepackt und bin da hin. Dort angekommen ist meine Motivation ziemlich schnell gesunken, weil alle schon professionelle klamotten und Knieschoner hatten. Hab mich dann halt vorgestellt, und gemeint dass ich gern Volleyball lernen wuerde und noch nie in nem Team war. Die waren dann auch alle supernett zu mir, aber beim Training wars dann zwischendruch echt peinlich, weil die alle superperfekt sind und ich eigtl gar nichts kann! Naja am Dienstag, also gestern, war dann ein Meeting vom Swimclub, da bin ich dann auch mal hin. Da waren auch welche dabei die vorher noch nie im Swimclub waren, also auch nicht so gut sind. Dann hab ich mich beim Volleyball also wieder abgemeldet und geh jetzt ins Schwimmen, das ist besser. Die haben 3! mal Training in der Woche, ich glaub nach dem Jahr bin ich voll der Superschwimmer .
Ausserdem bin ich am Montag nochmal zum office, um zu fragen ob ich jetzt in den Chemiekurs kann. Aber das wird jetzt nichts, der ist immer noch voll! Ausserdem wollte ich den Math12 Kurs in Calculus wechseln, geht aber auch nicht weil voll. Dann hab ich noch gefragt ob die sowas wien Theatherkurs haben. Da war sogar noch Platz, aber der war ausserhalb des Stundenplans. Musste ich also zu dem Lehrer hin und fragen wann der genau ist. Die hatten da grad nen Meeting von Theater production, und der Lehrer hat gemeint ich soll doch dableiben und schauen ob mir das nicht auch gefaellt. Die Leute da waren echt total nett, und das was die da machen klingt auch interessant. Dann ist mir auch noch eingefallen das acting vlt. nicht so gut ist, wenn man noch kein perfektes Englisch kann, und hab mich dann entschieden in theatre production zu gehen.
Mir faellt grad auf, dass das was ich schreib total unineressant ist *lol* Ausserdem wird mein Deutsch irgendwie immer schlechter, das konnt ich schonmal besser...
Naja, jetzt hab ich so lang geschrieben und der Unterricht faengt immer noch nicht an. Noch ne halbe Stunde Freistunden sind echt doof! Ausser Freitags da ists cool, da hab ich dann erst 10:50 Schule!!!!
So jetzt faellt mir wirklich gar nichts mehr ein was ich schreiben koennte.
Tschuessi, und hab euch alle sooooooooooooooo lieb!
13.9.06 19:28


Neue Bilder!

Unter Mein Zuhause in Kanada gibts neue Bilder.
17.9.06 22:13


Schon ganze 17. Jahre alt!

Also, erstmal danke an euch alle die mir sooo viele Mails und Eintrage geschrieben haben! Ihr seid echt die Besten! Jetzt vermiss ich euch gleich noch 3 mal soviel! Und vielen Dank fuer die Fotos, das ist echt ne tolle Idee gewesen!
Mein Geburtstag hier war nicht so toll. Meine Gasteltern haben ihn vergessen, obwohl ich zwei Tage vorher mit ihnen darueber geredet habe! Die hatten dann auch noch gemeint dass sie mir nen Kuchen machen, und wir Dinner essen gehen und alles. Dann war ich natuerlich schon ein bisschen sehr enttaeuscht als sie es vergessen hatten, da fuehlt man sich echt richtig geliebt. O.o Nach der Schule bin ich dann zu ihnen hin und hab gemeint dass ich uebrigens Geburtstag habe, der Gastvater hat mir bis heut nicht gratuliert... Und das obwohl er bei seinem Geburtstag so ein tamtam gemacht hat, nur weil seine Kinder keine Karten fuer ihn hatten! Naja, die Heather wollt dann trotzdem noch mit mir essen gehen, der Vater hat dann aber gemeint dass er muede is und wir auch Pizza bestellen koennten. Dann haben wir halt Pizza bestellt (ich sag da jetzt mal nichts dazu...) Wenn ich nicht die vielen Mails und das Telefonat mit meinen einzig echten Eltern ( :-) )
gehabt hatte waer ich echt durchgedreht an dem Tag.
Dafuer war der Tag heute um so genialer, ich hatte mit echt total netten Kanadiern Lunch und hab das Paeckchen von meine Eltern bekommen ( danke, danke dankeee!!!)
Also mir gehts hier wieder richtig gut und ich hab euch alle soooooooo lieb (mindestens)
PS: An diesem Eintrag ist jetzt rein gar nichts Gemeines, das ist nur ein Tatsachenbreicht...)
21.9.06 04:42


Wer rennt schneller oder meine erste kanadische Houseparty

Soo, also gestern abend war ich auf meiner ersten kanadischen Hausparty. Ich sag nur soviel dazu: es war wirklich wie in so einem amerikanischen High School Film!
Nach ner Weile kamen dann natuerlich auch die Cops...
Das war jedenfalls total lustig, und ich hab ganz viele neue Leute kennengelernt!
Dann hab ich am Freitag in der Schule, diesen doofen Englisch/Communications Kurs in einen normalen Englischkurs getauscht. Und dann noch Law 12 genommen, weil ich nicht noch eine Freistunde mehr haben wollte. Das wird bestimmt interessant.
Ansonsten gehts mir hier grad einfach nur gut!!! Hab euch alle ganz doll lieb, und wenn ich dran denke mach ich auch mal nen paar Bilder von den Leuten hier.

24.9.06 22:44


Cops for Cancer

Heute in der Schule war total cool! Da gibts so ne Aktion fuer Krebsforschung und da soll man halt soviel wie moeglich spenden. Dafuer haben ganz viele Lehrer und Schueler ihre Haare abrasiert. Also die haben zum Beispiel gesagt wenn ihr 100 Dollar zusammenbekommt werden diesem oder jenen Lehrer die Haare abrasiert. Das war total lustig. Ein Maedchen hatte gaaaanz lange Haare, und fuer 200 Dollar wurden sie abrasiert. Das ganze gabs auch noch mit maennlichen Lehrern die Beine waxen, und Lehrern Torten ins Gesicht schmeissen. Also wer am meisten geboten hatte durfte dem Lehrer selber ne Torte ins Geischt schmeissen.
Jedenfalls war das alles total lustig, und jetzt laufen ganz viele Lehrer und Schueler an unsrer Schule mit Glatze rum! Und ratet mal wieviel wir zusammenbekommen haben. 10 000! Dollar. Da stinkt die Sponsorenrallye an unsrer Schule ja mal maechtig ab dagegen.... Ok, hier sinds auch nen paar mehr Schueler. Trotzdem wars tausendmal lustiger als Sponsorenrallye. Die Lehrer bei uns wuerden sowas ja nie mit sich machen lassen. Die wuerden nur gleich sauer werden und das als Angriff auf ihre Persoenlichkeit werten. Die Lehrer hier haben das richtig mit Spass gemacht. Also die Lehrer-Schueler Beziehung ist hier eindeutig besser als in Deutschland!
Ansonsten ist meine Euphoriewelle vom Wochenende wieder etwas abgeschwellt. ( Ach du scheisse, mein deutsch wird echt immer schrecklicher. Ihr glaubt gar nicht wie lange ich jetzt schon an diesem doofen Eintrag hier schreibe... ) Ich kenn jetzt zwar schon einige Leute hier naeher und kann auch was am Wochenende mit ihnen machen und so, aber trotzdem muss man den Leuten einfach immer wieder hinterherrennen. Das ist echt total nervig mit der Zeit... Ich vermiss meine deutschen unkomplizierten tollen witzigen superlieben und was-weiss-ich-noch-alles Freunde aus Deutschland soooo total arg. *ganzargknuddel* (<--und das von mir! )
Ansonsten laeufts so schulmaessig gerade sehr gut. Die Tests sind hier nicht so schwer, vorallem wenns multiple choice ist. Hab heute nen Socials Test geschrieben und hab 90% bekommen obwohl ich nichts gelernt oder gelesen hatte! (Die 10% fehlen, weil ich bei einer von 10 Fragen die Woerter nicht verstanden habe...) Und in Physic haben wir schon mehrere Tests geschrieben und ich hatte jedesmal 100%. Physic ist glaub ich mein einziges Fach das hier wirklich sehr sehr einfach ist. Aber nachdem ich jetzt mit English und Law doch schon sehr viel Arbeit habe, geniesse ich das auch irgendwie. Soweit laeufts jedenfalls ganz gut bei mir. Wie gehts euch denn in Deutschland, ihr hattet ja jetzt auch schon fast wieder 2 Wochen Schule? Ich will alle News erfahren!
Also, hab euch ganz doll lieb (ehrlich), und vermiss euch gaaaanz arg ( noch ehrlicher)!

PS: Achja, ich habe sogar ein paar ganz wenige Bilder von dem Cops for Cancer-Dings gemacht. Aber wie so oft gilt: sind leider seeehr schlecht geworden. Wenn ich mit Blitz fotografiert hab war alles dunkel weil die Halle zu gross war, und ohne Blitz ists total verwackelt. Deswegen hab ichs dann auch ziemlich schnell gelassen. Aber ich hab, wie schon vom Whalewatching, ein gutes Video, da wird meinem Mathelehrer gerade voll ne Torte ins Gesicht geschmissen Also, wenn irgendjemand weiss wo ich meine Videos hochladen koennte, bitte mir sagen!
29.9.06 05:16





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung